Medizin einfach erklärt

Auf viele Kinder-Fragen geben auch 2017 die Ärzte der Neckar-Odenwald-Kliniken im Rahmen der 6. Kinderhochschule Medizin am 27.07. & 28.07.2017 im Ärztehaus in Mosbach und in der Stadthalle Buchen Mädchen und Jungen zwischen 8 und 12 Jahren Antworten.

Die Vorlesungen

Kindgerechte Informationen und viele Möglichkeiten zum Entdecken bieten die beiden Veranstaltungen im Rahmen des Ferienprogramms der beiden Städte.

Die Vorlesungen für die jungen Studenten finden an beiden Tagen in Buchen von 9 bis 11 Uhr und in Mosbach von 14 bis 16 Uhr statt. Die Eintrittskarten können zu 2,- € pro Veranstaltungstag und Ort in den Neckar-Odenwald-Kliniken erworben werden.

Alle Mädchen und Jungen erhalten neben einem Getränk und einem Snack eine Teilnahmeurkunde.

Die Eintrittsgelder kommen in voller Höhe dem Ambulanten Kinderhospizdienst Neckar-Odenwald-Kreis e.V. zu Gute. Für Eltern besteht die Möglichkeit, die Vorlesung in einem Nebenraum als Liveübetragung zu verfolgen.

Flyer | Kinderhochschule Medizin Buchen 2017
Plakat | Kinderhochschule Medizin Buchen 2017

Flyer | Kinderhochschule Medizin Mosbach 2017
Plakat | Kinderhochschule Medizin Mosbach 2017

Themen 2017

Wenn der Notarzt kommt...wie macht der Narkosearzt,
dass man schläft?

27.07. | 9.00 - 9.45 Uhr Buchen & 14.00 - 14.45 Uhr Mosbach
Priv.-Doz. Dr. med. Harald Genzwürker erklärt, wie eine Narkose abläuft, warum man während der Narkose schläft und viele weitere interessante Dinge. Harald Genzwürker ist unter anderem Leitender Notarzt im Neckar-Odenwald-Kreis und Chefarzt für Anästhesiologie.

Wieviele Knochen hat der MenschKampf den Keimen!

27.07. | 9.45 - 11.00 Uhr Buchen & 14.45 - 16.00 Uhr Mosbach
Tanja Hautzinger und Ilona Schwenk, die Fachkrankenschwestern für Hygiene und Infektionsprävention beantworten viele Fragen zum Thema Bakterien und Keime, wie zum Beispiel: Warum ist Händewaschen so wichtig? Tragen wir wirklich immer Bakterien mit uns herum und ist das schlimm?

Von der Reise der SpeiseWie wächst das Baby im Bauch?

28.07. | 9.00 - 9.45 Uhr Buchen & 14.00 - 14.45 Uhr Mosbach
Wie wächst ein Baby im Bauch? Woher bekommt es Essen und Trinken? Diese und andere Fragen beantwortet Dr. med. Winfried Munz. Er ist Chefarzt an der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe und kann den Kindern somit aus erster Hand berichten.

Operieren durch's SchlüssellochVom Baby zum Erwachsenen

28.07. | 9.45 - 11.00 Uhr Buchen & 14.45 - 16.00 Uhr Mosbach
Wie man sich vom Baby zum Erwachsenen entwickelt, weiß Dr. med. Bernd Gritzbach. Er ist Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie an den Neckar-Odenwald-Kliniken.

kartenverkauf

Eintrittskarten können im Vorfeld zu 2,- € pro Veranstaltungstag und Ort erworben werden.

Informationen zum Vorverkauf hier:

Buchen, 26.06., 16.00-18.00 Uhr im Anästhesiesekretariat (Krankenhaus Buchen, Erdgeschoss), danach täglich von 8:00 - 16:00 Uhr (telefonische Anfragen unter 06281 29-235)

Mosbach, 27.06., 16.00-18.00 Uhr im Patienteninformationszentrum (Krankenhaus Mosbach, Erdgeschoss), danach täglich von 8:00 - 16:00 Uhr in der Ambulanz (telefonische Anfragen unter 06261 83-477)

Kontakt & Impressum

Ihr Ansprechpartner für die Kinderhochschule:
Priv.-Doz. Dr. med. Harald Genzwürker

Neckar-Odenwald-Kliniken gGmbH
Knopfweg 1
74821 Mosbach

Tel. 06261 83-0
Fax 06261 83-170

E-Mail: info@kinderhochschule-medizin.de
Internet: www.neckar-odenwald-kliniken.de

Sitz der Gesellschaft: 74821 Mosbach
Geschäftsführer: Norbert Mischer
Aufsichtsratsvorsitzender: Landrat Dr. Achim Brötel

Amtsgericht Mannheim: HRB 702307
Ust.-ID.: DE 254 562 634

Grafik & Umsetzung: SchreiberGrimm . Werbeagentur GmbH

Datenschutz: Wir nehmen Datenschutz ernst und geben keinerlei Daten an Dritte weiter. Um die Besucherzahlen unserer Webseite zu erfassen, verwenden wir Piwik.

wir helfen gemeinsam:

Sämtliche Einnahmen, die wir mit den Veranstaltungen bzw. über den Eintritt erzielen, kommen dem Ambulanten Kinderhospizdienst Neckar-Odenwald-Kreis e.V. zu Gute.

Der ambulante Kinderhospizdienst Neckar-Odenwald-Kreis e. V. bietet Familien mit einem schwer oder unheilbar kranken Kind Begleitung an. Die Begleitung erfolgt durch ausgebildete, ehrenamtlich tätige Hospizhelferinnen und Hospizhelfer im häuslichem Umfeld der Familie. Die Helfer richten sich nach den individuellen Bedürfnissen der Familie, völlig unabhängig von deren Konfession und Nationalität, und unterliegen der Schweigepflicht.

Weitere Informationen zum Ambulanten Kinderhospizdienst Neckar-Odenwald-Kreis e.V.

rückblick

Bereits in den Vorjahren gab es die Kinderhochschule Medizin, hier finden Sie einen Rückblick:

Unterstützer & Sponsoren

Wir bedanken uns bei den folgenden Unterstützern. Die Reihenfolge ist wertfrei:

SchreiberGrimm . Werbeagentur GmbH Bäckerei Banschbach Landbäckerei Peter Schlär